Rheinterrasse

Schlossgewölbe & Rheinterrasse

Sommer- und wintertauglich

Das gemütliche Restaurant liegt im Gewölbekeller des Schlosses und bietet Platz für bis zu 80 Personen. Vom Restaurant aus gelangt man direkt auf die sonnenbeschirmte Rheinterrasse, die gerne für Empfänge genutzt wird. Zwischen Rhein und Terrasse liegt lediglich ein Spazier-und Radweg, sodass man die Idylle ungetrübt genießen kann.

Im Sommer werden hier Hochzeiten, im Winter Weihnachtsfeiern veranstaltet. Aus dem Sektempfang auf der Rheinterrasse bei Sonnenschein wird dann ein Glühweinempfang am Feuerkorb.

Zudem ist der Gewölbekeller Frühstücksraum für alle Hotelgäste und Lunch-Location für Tagungsteilnehmer.

Restaurant im Schloss Engers und Kinder

In letzter Zeit finden sich in Fachkreisen der guten Gastronomie häufig Standpunkte zur Frage: „Sind Kinder oder kleine Kinder in unserem Restaurant“ erwünscht? Kleine Kinder sind hin und wieder mit einem längeren Restaurantbesuch überfordert. In den meisten Fällen gelingt es den Eltern, mit Hilfe von verschiedenen Spielsachen die Laune der Kinder positiv zu erhalten. Leider klappt das nicht immer und so passiert es, dass Kinder quengeln und weinen.

Betreiber anderer Restaurants haben bereits Entscheidungen getroffen, welche Kinder nicht oder nicht zu allen Tageszeiten im Restaurant gestatten.

Im Schloss Engers sind wir uns darüber bewusst, dass weinende oder quengelnde Kinder bei anderen Gästen als störend empfunden werden könnten. Wir verstehen uns jedoch als Schloss für die ganze Familie und dazu gehören die Kinder, auch wenn Sie hin und wieder anstrengend sind. Schließlich waren wir großen auch einmal anstrengend.

Wir bitten unsere Gäste mit Kindern darum, auch an die weiteren Gäste im Restaurant zu denken, haben hier aber im Grunde immer positive Erfahrungen sammeln dürfen.

UNSER STANDPUNKT IM SCHLOSS ENGERS

KINDER ERWÜNSCHT!

Kinder, egal in welchem Alter, sind im Schloss Engers erwünscht. Wir freuen uns sogar auf Ihren Besuch und haben deshalb Spielsachen und Malsachen bereitgelegt.

Es grüßt freundlich

Arno Gattschau, Geschäftsführer

Logo-Brohler